Reha-Technik

Zu uns kommt kein Kunde, um sich die Zeit
zu vertreiben!

Viele Menschen, die auf Pflege angewiesen sind, benötigen Hilfsmittel, um ihren Alltag bewältigen zu können. Wir beraten Sie gerne im Hinblick auf einen gezielten und sinnvollen Hilfsmitteleinsatz.

Selbstverständlich erstellen wir Ihnen auch Kostenvoranschläge für Ihre Krankenkasse und kümmern uns um die spätere Abwicklung aller Formalitäten.

Neben den Standardprodukten wie Scootern, Rollstühlen, Rollatoren, Badewannenliftern und Toilettensitzerhöhungen liegt unsere Stärke in der Sonderanfertigung. Sollte es notwendig sein, sind unsere Spezialisten zur Stelle und nehmen eine passgenaue Einstellung des Hilfsmittels für Sie vor. Natürlich verfügen wir über einen 24 Stunden-Notfall-Service.

Bevor wir ein Hilfsmittel an Sie ausliefern können, sind jedoch viele kleine Schritte notwendig:

1. Persönliche Beratung
2. Bestandsabfrage im Krankenkassenpool
3. Kostenvoranschläge für Neuversorgung / Bestandslieferung an den Kostenträger
4. Bewilligung durch den Kostenträger
5. Auslieferung des Hilfsmittels / Einweisung
6. Berechnung an den Kostenträger
7. Weiterführende Betreuung

"Mobilität und Pflege"